CU/AL
0 0

Silikonleitungen

Silikonleitungen sind flexible Leitungen, die aufgrund ihrer Silikonisolierung und Wärmebeständigkeit bis 180°C in Anwendungsbereichen zum Einsatz kommen, die höchste Flexibilität und Temperaturbeständigkeit erfordern. Silikonleitungen sind auf geringe mechanische Belastungen ausgelegt. Die Leitungen sind beispielsweise für den Einsatz in Wärmegeräten und Leuchten geeignet.

Alle hier gezeigten Produktabbildungen dienen zur Illustration und entsprechen u.U. nicht den realen Produkten.

Zuzüglich Versandkosten. Der Preis ermittelt sich aus dem Preis netto vor Metall zuzüglich des jeweiligen tagesaktuellen Metallzuschlages.

Wissenswertes zu Silikonleitungen

Kälte- und hitzebeständige Silikonleitungen von Faber

Als flexible Leitungen zeichnen sich Silikonleitungen durch eine äußerst hohe Hitzebeständigkeit gegenüber Umgebungstemperaturen von bis zu 250°C und gleichzeitiger dauerhafter Flexibilität aus. Die halogenfreien Silikonleitungen bleiben, anders als herkömmliche PVC-isolierte Leitungen, auch bei einer hohen Wärmebelastung in ihrer ursprünglichen Form und gewährleisten somit auch im Brandfall Funktionserhalt. Aufgrund dieser Merkmale eignen sich die mit Silikonkautschuk ummantelten und isolierten Kabel und Leitungen für vielseitige Einsatzbereiche, die große Flexibilität erfordern und hohe Temperaturbeanspruchungen mit sich bringen. Dazu zählen zum Beispiel die Leuchtenindustrie, der Elektroheizungsbau und die Thermo- und Prozesstechnik. Außerdem finden Silikonleitungen Anwendung in Hütten- und Stahlwerken sowie in Saunen. Neben hitzebeständigen Silikonleitungen gibt es auch Kabel und Leitungen aus Silikon, die kältebeständig sind. Suchen Sie einen Hersteller von leistungsstarken Kabeln als verlässlichen Partner, sind Sie bei Faber genau richtig. In unserem großen Warensortiment finden Sie für jeden Anwendungsbereich und beide Temperaturextreme die passende Silikonleitung in verschiedenen Querschnitten als Meterware: Silikonleitung 3x1,5 mm, Silikonleitung 5x2,5 mm und mehr. Aus den Litzen der Silikonleitungen werden Strängen geflochten, die den Kabelzopf ergeben, der mit einer Ummantelung aus Silikon isoliert wird. Die Faber Litzen sind aus blankem Kupfer hergestellt, sie sind weder verzinnt noch lackiert.

Halogenfreie und hochflexible Silikonleitungen für verschiedene Anwendungsbereiche

Silikonleitungen werden als Anschlusskabel, Steuerleitungen und Verbindungsleitungen eingesetzt. Die Verlegung der Kabel und Leitungen kann je nach Ausführung fest oder beweglich in Innenräumen oder im Freien erfolgen. Drinnen können die Silikonleitungen in trockenen, feuchten und nassen Räumen verlegt werden. Auch die Verlegung in Kabelkanälen ist möglich. Bitte beachten Sie jeweils die einschlägigen Verlegehinweise für Silikonleitungen auf unserer Webseite. Der zulässige Temperaturbereich für die kälte- und hitzebeständigen Silikonleitungen liegt zwischen -60°C und +180°C. Über eine kurze Zeitspanne hinweg halten die Leitungen sogar Umgebungstemperaturen bis zu 250°C stand und sind trotz der hohen Wärmebelastung schwer entflammbar. Silikonleitungen vereinen die Vorteile der Halogenfreiheit, Hochflexibilität, Kälte- und Wärmebeständigkeit. Damit eignen sich Silikonleitungen beispielsweise perfekt als Saunakabel für den Saunaofen. Denn innerhalb der Sauna-Kabine sind ausschließlich temperaturfeste Kabel aus Silikon als Anschlusskabel erlaubt, da herkömmliche Anschlusskabel mit PVC-Mantel mit der Zeit spröde werden und brechen können. Mit den Saunakabeln kann so der Saunaofen sowie Saunazubehör wie die Lampe in der Kabine angeschlossen werden. Dank ihrer halogenfreien Lackierung sind Kabel und Leitungen aus Silikon beständig gegenüber Ölen, Fetten, Laugen, Säuren und Oxidationsmitteln. Daher sind sie auch für den Einsatz in Transformatoren, Motoren und Generatoren geeignet. In elektrischen Maschinen, Schaltanlagen, Verteilern und Wärmegeräten finden die halogenfreien Silikonleitungen ebenfalls Verwendung. Weitere Einsatzbereiche, die höchste Flexibilität und Beständigkeit gegenüber verschiedenen extremen Temperaturbereichen benötigen, sind Hütten-, Stahl- und Walzwerke sowie die Glas- und Keramikverarbeitung. Auch in der Leuchtenindustrie werden zur inneren Verdrahtung von Leuchten hauptsächlich Silikonleitungen verwendet.

Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema Silikonleitungen

Beim Kabelspezialisten Faber finden Sie sowohl kältebeständige als auch hitzebeständige Silikonleitungen für verschiedene Einsatzbereiche. Überzeugen Sie sich online selbst von unserem vielfältigen Sortiment an Produkten, das sich durch äußerst hohe Warenverfügbarkeit auszeichnet. Beim Kabel-Hersteller Faber finden Sie garantiert die passende hochflexible Silikonleitung für Ihre Anwendung, die Sie als Meterware in verschiedenen Querschnitten bestellen können – beispielsweise als Silikonleitung 3x1,5 mm oder Silikonleitung 5x2,5 mm. Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder eine Beratung benötigen, kontaktieren Sie uns noch heute. Unsere Spezialisten auf dem Gebiet der Silikonleitungen beraten Sie gerne und stehen Ihnen mit ihrer Expertise bei der Wahl einer temperaturbeständigen Leitung aus Silikon zur Seite.

Das Angebot dieses Online-Shops richtet sich nur an Unternehmer gemäß § 14 BGB, Gewerbetreibende, Freiberufler und öffentliche Institutionen. Es erfolgt kein Verkauf an Verbraucher.

Über uns

Faber zählt seit über 69 Jahren zu den Top-Anbietern der Kabel- und Leitungsbranche. Unsere Kunden überzeugen wir mit leistungsstarken Produkten und geprüfter Qualität.

Wir werden geschätzt für unser Know-how, unsere Serviceorientierung und unsere absolute Termintreue. Denn wir finden: Nichts ist wichtiger, als ein starker und verlässlicher Partner zu sein.

Kontakt

 

Klaus Faber AG
Lebacher Straße 152 – 156
66113 Saarbrücken
Deutschland

Fon +49 681 97 11-0
Fax +49 681 97 11-289