CU/AL
0 0

Lichtwellenleiter

Lichtwellenleiter, kurz LWL genannt, dienen zur stör- und dämpfungsarmen Signal- und Datenübertragung über mittlere und große Entfernungen.

Alle hier gezeigten Produktabbildungen dienen zur Illustration und entsprechen u.U. nicht den realen Produkten.

Zuzüglich Versandkosten. Der Preis ermittelt sich aus dem Preis netto vor Metall zuzüglich des jeweiligen tagesaktuellen Metallzuschlages.

Wissenswertes über Lichtwellenleiter

LWL kaufen und zuverlässig Daten übertragen

Lichtwellenleiter werden häufig mit Glasfaserkabeln und Glasfaserverbindungen gleichgesetzt. Glasfaserkabel gehören zur Gruppe der Lichtwellenleiter.
Lichtwellenleiter zeichnen sich durch eine höhere Bandbreite im Vergleich zu Standard-Kabeln und eine hohe Abhörsicherheit aus. Dank der Dichte und Beschaffenheit des verwendeten Materials sind LWL-Verbindungen deutlich leichter. Außerdem sind sie weniger störanfällig für elektrische und elektromagnetische Felder.
Bei Faber finden Sie Lichtwellenleiter für jede Anwendung. Ob für die Verlegung im Innen- oder Außenbereich mit dem LWL-Standardkabel, LWL-Innenkabel und LWL-Datenkabel oder für das Einblasen in Leerrohre bzw. Wellrohre unterschiedlicher Durchmesser mit LWL-Minikabeln und Microkabeln – in unserem LWL-Sortiment werden sie sicherlich fündig.

Lichtwellenleiter: Mit Multimodefaser optische Signale übertragen

Da mit Lichtwellenleitern Licht bzw. Lichtsignale übertragen werden, liegen die primären Anwendungsfelder von LWL-Kabeln in der Datenübertragung. Sie bestehen aus einem Faserbündel und einer mehrschichtigen Ummantelung.
Leitungen vom Kabeltyp Lichtwellenleiter eignen sich hervorragend für mittlere und große Distanzen. Durch geringe Dämpfungen können Reichweiten bis mehrere hundert Kilometer zuverlässig erreicht werden. Die Übertragungsraten liegen im Gigabit und häufig sogar im Terabit-Bereich. Durch ihren geringen Durchmesser sind LWL-Kabel zwar empfindlicher als gängige Kupferkabel, aber auch überaus flexibel. Je nach der Beschaffenheit der Ummantelung wird die erhöhte Empfindlichkeit ausgeglichen, insbesondere bei LWL-Kabeln für den Außenbereich und den universellen Gebrauch.
Durch die geringe Störempfindlichkeit ist die Verlegung von Lichtwellenleitern mit anderen Kabeltypen problemlos möglich, da weder elektrische noch elektromagnetische Felder die Leistungsfähigkeit der LWL-Kabel beeinträchtigen. So sind sie flexibel einsetzbar und auch in älteren Installationen zu verwenden.
Die Verbindung von mehreren Glasfaserkabeln gelingt entweder mit der Verwendung von Steckern oder von Spleißen. Hierbei ist zu beachten, dass diese zu Dämpfungen von etwa 0,02 bis 0,2 dB führen können.
LWL-Verbindungen für Innen, Außen oder spezielle Anforderungen: Faber unterstützt Sie gerne bei der Wahl des geeigneten Lichtwellenleiters. Kontaktieren Sie uns einfach und profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich Glasfaser und der Kompatibilität mit anderen Kabeltypen.

Das Angebot dieses Online-Shops richtet sich nur an Unternehmer gemäß § 14 BGB, Gewerbetreibende, Freiberufler und öffentliche Institutionen. Es erfolgt kein Verkauf an Verbraucher.

Über uns

Faber zählt seit über 69 Jahren zu den Top-Anbietern der Kabel- und Leitungsbranche. Unsere Kunden überzeugen wir mit leistungsstarken Produkten und geprüfter Qualität.

Wir werden geschätzt für unser Know-how, unsere Serviceorientierung und unsere absolute Termintreue. Denn wir finden: Nichts ist wichtiger, als ein starker und verlässlicher Partner zu sein.

Kontakt

 

Klaus Faber AG
Lebacher Straße 152 – 156
66113 Saarbrücken
Deutschland

Fon +49 681 97 11-0
Fax +49 681 97 11-289