0 0

FLEXTREME MAX H07RN-F 3G2,5 SW

Art.-Nr. 053855

FLEXTREME MAX H07RN-F  3G2,5  SW
Flammwidrigkeit nach VDE 0482-332-1-2 (Einzeltest) Kabel weitgehend ölbeständig maximale Leitertemperatur 90 °C minimale Verlegetemperatur -25 °C Verlegung im Freien ohne UV-Schutz (Kabel UV-beständig) Kabel für direkte Verlegung im Wasser Kabel entspricht der Niederspannungsrichtlinie Harmonisiertes Kabel
0538550400500
Trommel 500 m
m
vorrätig
0538550401000
Trommel 1000 m
m
vorrätig
0538550400000
Schnittlänge
m
vorrätig

Preisanzeige nach Anmeldung

Neu hier? Jetzt registrieren
0
Zuzüglich Versandkosten. Der Metallzuschlag wird aufgrund des aktuellen Metallkurses berechnet.
Zolltarifnummer (Warennummer) 85444995000000000
CPR-Leistungsklasse gemäß EN 50575 Eca
Norm EN 50525-2-21
Leiterklasse Kl.5 = feindrähtig
Aderisolation Gummi
Mantelmaterial Gummi
Mantelfarbe schwarz
Flammwidrigkeit VDE 0482-332-1-2/IEC 60332-1-2
UV-beständig ja
Wasserbeständig AD8
Max. zulässige Leitertemperatur, °C 90 °C
Max. Kurzschlusstemperatur am Leiter, °C 250 °C
Zul. Kabelaußentemperatur, fest verlegt, °C -35 - +90 °C
Zul. Kabelaußentemperatur, in Bewegung, °C -25 - +60 °C
Nennspannung Uo 450 V
Nennspannung U 750 V
Aderkennzeichnung Farbe VDE 0293
Aderzahl 3
Leiter-Nennquerschnitt, qmm 2.5 mm²
Leiterwiderstand 7.98 Ohm/km
Strombelastbarkeit in Luft (30 °C) 26 A
Außendurchmesser ca. 11.10 mm
Kupferzahl (de) 72
Metallbasis Cu (de) 150 EUR/100 kg
Nettogewicht per 1000 235 kg
Maßeinheit Meter
HAR ja
Nennspannung 450/750 V
Mantelmaterial Gummi
Kabelform (Querschnitt) rund
Halogenfrei nein
Farbe schwarz
Leiterklasse Klasse 5 = feindrähtig
Aderisolation Gummi

Bei mittleren mechanischen Beanspruchungen in trockenen, feuchten und nassen Räumen sowie im Freien. Auch für feste Verlegung auf Putz oder auf Maschinenteilen. Die Leitung ist öl-, UV- sowie ozonbeständig. Die Anwendungsgebiete erstrecken sich dabei von der Baustelle bis hin zur industriellen Nutzung. Sie ist darüber hinaus geeignet für den ständigen Einsatz im Süß- oder Meerwasser (AD 8) bis zu einer Tiefe von 100 m (10 bar) und einer maximalen Wassertemperatur von 40 °C.
Bei fester Verlegung ist eine Leitertemperatur von 90 °C zulässig. Bei Verlegung in Rohren oder ähnlichen geschlossenen Systemen ist die Verwendung der Leitung bis einschließlich 1.000 V Wechselspannung oder bis 750 V Gleichspannung gegen Erde zugelassen.

Alle hier gezeigten Produktabbildungen dienen zur Illustration und entsprechen u.U. nicht den realen Produkten.
Das Angebot dieses Online-Shops richtet sich nur an Unternehmer gemäß § 14 BGB, Gewerbetreibende, Freiberufler und öffentliche Institutionen. Es erfolgt kein Verkauf an Verbraucher.

Über uns

Faber zählt seit über 70 Jahren zu den Top-Anbietern der Kabel- und Leitungsbranche. Unsere Kunden überzeugen wir mit leistungsstarken Produkten und geprüfter Qualität.

Wir werden geschätzt für unser Know-how, unsere Serviceorientierung und unsere absolute Termintreue. Denn wir finden: Nichts ist wichtiger, als ein starker und verlässlicher Partner zu sein.

Kontakt

 

Klaus Faber AG
Europaallee 33
66113 Saarbrücken
Deutschland

Fon +49 681 97 11-0
Ecommerce@faberkabel.de